Tiere kaufen wie ein T-Shirt?

Fische, Hamster, Mäuse und sogar Hunde kann man im Geschäft kaufen
Woher kommen die Tiere und was kosten sie im Ankauf?

Tiere im Geschäft kaufen – immer wieder lese ich davon, dass die Tiere vom lieben Züchter um die Ecke kommen, doch das ist in den meisten Fällen nicht der Fall, meistens kommen die Tiere aus dem Ausland oder vom Massenvermehrer.

So kostet ein Hamster den Zooladen nur etwa 2 Euro im Ankauf, doch jetzt frage ich mich, wie kann ein seriöser Züchter seinen Hamster für 2 Euro abgeben, das geht doch gar nicht, da die Kosten bei einer seriösen Aufzucht viel höher sind.

Der seriöse Züchter würde sein Tier auch nicht in ein Geschäft geben. Dort kann er nicht sicherstellen, dass der neue Besitzer kompetent beraten wird, auch kann er nicht sicherstellen, dass seine Tiere in ein gutes zu Hause kommen.

 

Bild: Zwerghamster, die eigentlich einzeln leben müssten!
Doch wie sehen die Gehege aus?

Die Unterkunft der Tiere ist meistens schlecht, Gehege oft zu klein und teilweise sogar mit gefährlicher Einrichtung bestückt. Tiere, die eigentlich einzeln gehalten werden müssen, leben mit vielen weiteren zusammen, meistens sogar gemischtgeschlechtlich. Dies bedeutet dann, dass der Käufer zu Hause auf einmal einen Wurf hat, auf den er nicht vorbereitet ist.

Das Zoogeschäft selbst hat dann nicht mal das passende Zubehör, denn es gibt kein gutes Futter im Zoofachhandel und auch passende Gehege mit Mindestmaß werden im seltensten Fällen verkauft – bedeutet, der „Fachhandel“ kann den neuen Besitzer nicht richtig ausstatten.

Bild: Hier sieht man ein Gehege was viel zu klein ist, außerdem sind gefährliche Dinge zusehen wie das Laufrad was viel zu klein ist, oder auch das viel zu kleine Haus!
Doch was kann man gegen Zoofachhandel machen?

Keine Tiere im Zoofachhandel kaufen und Zoogeschäfte mit Lebendtierverkauf nicht unterstützen! Würden viel mehr Menschen den Verkauf in Läden von Tieren nicht unterstützen,  gäbe es schon bald kein Lebentierverkauf mehr!

Was denkt ihr über Geschäfte, in denen man Tiere kaufen kann?

1 thought on “Tiere kaufen wie ein T-Shirt?

  1. Find ich toll, dass du das Thema ansprichst!! Ich bin zwar sogar dafür, dass unerfahrene Privatpersonen erst gar keinen Hamster halten, da ich finde eine lebenslange Einzelhaltung wird dem Tierchen nicht gerecht und alles andere (ein Wurf voller Hamsterbabys, Rivalitätskämpfe untereinander) überfordert schnell. Doch auf jeden Fall ist es so überfällig, dass Menschen endlich aufhören Tiere als Ware anzusehen. Echt schön, dass du drüber schreibst! :- )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.